Linken-Chefin Kipping besucht Frankenberg

Auf ihrer Tour durch Sachsen machte Katja Kipping am Dienstag auch in Frankenberg Station. Die Noch-Parteivorsitzende der Linken folgte einer Einladung ihrer Partei in Mittelsachsen. Auf dem Markt feierte sie mit zwei Dutzend Gästen ein Friedensfest.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.