Neue Lehrlinge im Landratsamt

Freiberg/Mittweida.

18 Auszubildende und Studenten sind von Landrat Matthias Damm am Montag in der Kreisbehörde begrüßt worden. Die meisten von ihnen starteten eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, fünf den Studiengang Allgemeine Verwaltung. Gleichzeitig verabschiedete Damm acht ausgelernte Fachkräfte. "Sie bleiben durch die Übernahme dem Landratsamt erhalten", so Damm. Wichtig sei es, gute Rahmenbedingungen vorzuhalten. Auch der Öffentliche Dienst spüre die Auswirkungen des Fachkräftebedarfs. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...