Neuer Gemeinderat von Kriebstein ist bereit für erste Entscheidungen

In seiner ersten öffentlichen Sitzung hat der neue Kriebsteiner Gemeinderat am Montagabend nicht nur für den Fotografen Aufstellung genommen, sondern erste Entscheidungen getroffen. So ist der von den Freien Wählern Kriebstein (FWK) dafür vorgeschlagene Gemeinderat Martin Braune (hinten links) zum 1. Stellvertreter der Bürgermeisterin in dem Gremium gewählt worden. Zum 2. Stellvertreter wurde der von der CDU benannte Jürgen Filz gewählt. Zum neuen Gemeinderat von Kriebstein zählen (vorn von links): Kate Wolf, Susann Braune, Katja Baumann, Monika Schlimpert, Andreas Schüller und Bürgermeisterin Maria Euchler. Dahinter von links: Martin Braune, Joachim Schulze, Sven Förster, Michael Fuhse, Christoph Merker, Daniel Poselt, Günter Friedrich, Jens Wehner und Jürgen Filz. Auf dem Bild fehlt Marcel Genge. (jl/fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...