Neuer Imbiss im Stadtpark Hainichen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Es ist ein Auftakt nach Maß gewesen: Rund 400 Gäste haben am Samstag das neue Imbiss-Angebot im Stadtpark Hainichen genutzt. Zwischen Freilichtbühne und Damwild-Gehege öffnet nun täglich ein Gastronomiestand. Betreiber ist das für regionale Küche bekannte "Schmiedelandhaus" in Greifendorf. Inhaber Norbert Hohmann bietet nun auch in seiner Heimatstadt Hainichen das gewisse Etwas. Sein Imbiss heißt nicht nur "Apotheke im Park", er steht auch genau neben dem als Apotheke bekannten Holzhaus. Und das will Hohmann auch wiederbeleben, eine Sanierung soll aber frühestens im Winter angegangen werden. Geöffnet ist auch bei schlechtem Wetter Montag bis Freitag ab 15 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr. Ausschankschluss soll 19 Uhr sein. (fa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.