Oldie-Treffen nun doch erst 2021

Traktorenfreunde verschieben Fest

Berbersdorf.

Erstmals nach mehr als 20 Jahren fällt das traditionelle Traktorentreffen in Berbersdorf aus. Wie der Verein der Traktorenfreunde Berbersdorf bestätigte, könne aufgrund der strengen Auflagen zur Coronapandemie die Präsentation der Oldtimer im Rahmen des Herbstfestes Ende September nicht stattfinden. "Es ist für uns nicht möglich, die Zahl der Teilnehmer und Besucher auf 1000 zu beschränken", so Vereinssprecherin Diana Kröner. Ursprünglich sollte das Treffen Ende Mai stattfinden, war dann verschoben worden. Nun konzentriere sich der Verein auf den Veranstaltungstermin am 29. und 30. Mai 2021.

Unterdessen ist Traktorenfreunden aus Berbersdorf eine "Premiere" gelungen: Vereinsmitglieder haben einen Lanz Bulldog, Baujahr 1934, nach 40 Jahren Stillstand erstmals wieder starten können. Der Traktor befindet sich in sechster Generationen im Besitz einer Familie und soll 2021 zum Treffen fahren. (jl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.