Polizei sucht nach Feuer Zeugen

Mittweida.

In einem Fall von vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt die Polizei in Mittweida. Zu einem Firmengrundstück in der Straße Nesselbusch wurde die Beamten in der Nacht zum Freitag gerufen. Gegen 3 Uhr stand ein dort abgestellter Lkw in Flammen. Das Fahrzeug brannte laut Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vollständig aus. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens wird sich auf mehrere zehntausend Euro belaufen, so die Polizeiangaben. Brandursachenermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei untersuchten den Brandort. Zeugen, welche in der Nacht zum Freitag Personen oder Fahrzeuge im Umfeld des Brandortes gesehen haben, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise zur Brandstiftung nimmt das Polizeirevier Mittweida unter der Rufnummer 03727 980-0 entgegen. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...