Polizei - Zigarettenautomat gesprengt

Schönborn-Dreiwerden.

Am Freitag haben unbekannte Täter offenbar mit Pyrotechnik einen am Neuschönborner Weg im Rossauer Ortsteil Schönborn-Dreiwerden aufgestellten Zigarettenautomaten gesprengt und diesen dadurch erheblich beschädigt. Ein Zeuge hatte gegen 6 Uhr einen lauten Knall wahrgenommen und daraufhin die Polizei alarmiert. Welche Bargeldsumme die Unbekannten erbeutet haben, sei derzeit ebenso in Klärung, wie die Anzahl der gestohlenen Zigarettenschachteln, teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz mit. Auch zum Sachschaden lagen der Polizei am gestrigen Freitag noch keine Angaben vor. Der Tatort wurde durch Kriminaltechniker hinsichtlich des größeren Spurenaufkommens umfassend untersucht, teilte ein Pressesprecher weiter mit. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...