Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Frankenberg.

Eine 71-jährige Radfahrerin ist am Samstag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei war die Frau gegen 17.10 Uhr auf der Dittersbacher Straße Richtung Mühlbach unterwegs. An einer Kreuzung fuhr sie auf eine vorfahrtsberechtige Straße und kollidierte beinahe mit einem 59-jährigen Motorradfahrer, der jedoch auf die Gegenfahrspur ausweichen konnte. Die Radfahrerin stürzte und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Motorradfahrer und seine Sozia blieben unverletzt. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. (lkb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.