"Schlingel" kommt nach Mittweida

Mittweida.

Nachdem beim 25. Internationalen Filmfestival "Schlingel" für Kinder und junges Publikum rund 13.000 Besucher im Zeitraum vom 10. bis 17. Oktober in die Chemnitzer Kinos gekommen sind, macht das Festival nun auch Station in der Region. Wie Festivalleiter Michael Harbauer am Dienstag mitteilte, zählt Mittweida neben Annaberg, Aue, Auerbach, Leipzig sowie Schwarzenberg zu den Orten in der Region, in denen in den Herbstferien Kinderfilme aus aller Welt gezeigt werden. So sind für den 27. Oktober zwei Vorstellungen im Kino "Filmbühne" in Mittweida geplant. Ausgewählt wurden für die Vorstellungen unter dem Titel "Schlingel - Stars on Tour" Streifen aus einem Vierteljahrhundert Festivalgeschichte. Alle Filme verfügen über eine deutsche Synchronisation und sind für Grundschulkinder geeignet. (jl)

Die öffentlichen Vorstellungen der Aktion "Schlingel - Stars on Tour" im Mittweidaer Kino beginnen am 27. Oktober, 9.15 Uhr mit dem Film "Urfin, der Zauberer von Oz", und 9.45 Uhr mit dem Streifen "Zip & Zap und die Kapitänsinsel".

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.