Sparkasse zeigt Gemälde

Mittweida.

Unter dem Titel "Kunst & Kultur im Kiez" sind derzeit Landschaftsaquarelle von Wolfgang Bärmich (Mecklenburg) und verfremdete Stadtansichten von Anja Künrich-Wilke (Berlin) in der Sparkasse in Mittweida zu sehen. Aussteller ist der neugegründete Verein Deckerberg, der mit seiner Arbeit die kulturelle und soziale Gemeinschaft in Mittweida und Umgebung fördern will, teilte die Sparkasse mit. Durch künstlerische Projekte mit Vorträgen soll zu einem Gedanken- und Meinungsaustausch angeregt werden. Besucher können sich die Schau noch bis zum 2. Juli zu den Öffnungszeiten der Sparkasse in Mittweida anschauen. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...