Sport frei

Von wegen Feiertag. Die Kicker des SV Germania Mittweida mussten gestern die Fußballschuhe anziehen. Englische Woche nennt man das, mit einer Partie unter der Woche zwischen zwei Wochenendspielen. Das gibt es eigentlich nur bei den Profis, nun aber ebenso bei den Amateuren. Keinen Feiertag - das hat sich die 1897 gegründete Germania mit dem Aufstieg in die Landesliga auch so ausgesucht. Und nebenbei bemerkt: der Verein hieß von 1950 bis zur Einheit ja auch noch "Einheit" - kein Scherz. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...