Sturz - Motorradfahrer verletzt sich schwer

Hainichen.

Ein Motorradfahrer ist auf der Ernst-Thälmann-Straße in Hainichen gestürzt und mit dem Gegenverkehr zusammengestoßen. Laut Polizei war der 39-Jährige am Freitag, 18.10 Uhr, aus Richtung Cunnersdorf in Richtung Bahnhof Hainichen unterwegs. An der Einmündung Gellertstraße wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei passierte er eine Verkehrsinsel, verlor die Kontrolle, stürzte und prallte gegen einen Pkw im Gegenverkehr. Der Motorradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden beträgt 8000 Euro. (grit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...