Südafrika in bunten Bildern

Noch druckfrisch ist ein 34-seitiges Bilder-Magazin, das hier Frances und Everett Duarte in ihrer Sonderausstellung im Gellert-Museum in Hainichen zeigen. Das deutsch-südafrikanische Künstlerehepaar hatte gut zwei Monate mit Kindern der 3. bis 6. Klassen der Schule von Port Edward in der Region KwaZulu-Natal gearbeitet. Geschichten über Südafrika, über Land, Leben und Kultur, sich selbst oder afrikanische Fabeln, die seit Generationen erzählt werden - das war das thematische und kreative Spielfeld. Daraus entstand die Ausstellung mit vielen farbenfrohen Kinderzeichnungen, die bis 9. September in Hainichen zu sehen ist. Im Museum haben viele Kinder ebenfalls Zeichnungen beigesteuert.

Gellert-Museum Hainichen, Oederaner Straße 10, geöffnet ist regulär Sonntag bis Donnerstag, 13 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung. www.gellert-museum.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...