Tierpark-Chef geht in den Ruhestand

Limbach-Oberfrohna.

Der Chef des Amerika-Tierparks in Limbach-Oberfrohna, Uwe Dempewolf, geht Ende des Jahres in den Ruhestand. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Bereits jetzt wird ein Nachfolger für den langjährigen Tierpark-Chef gesucht. Die Stelle ist ausgeschrieben worden. "Wir haben somit einen Vorlauf, denn wird wollen den Personalwechsel gut vorbereiten", so Stadtsprecherin Frances Mildner. Der Tierpark ist seit 2. November aufgrund der neuen Coronaregeln geschlossen. (fpe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.