Unfall - Motorradfahrer schwer verletzt

Rossau.

Auf der Staatsstraße 201 in Rossau, Richtung Mittweida, waren am Mittwoch gegen 16.20 Uhr der 57-jährige Fahrer eines Krads Yamaha und der 57-jährige Fahrer eines Skodas unterwegs. Etwa 100 Meter vor dem Abzweig Seifersbach bremste der Autofahrer verkehrsbedingt. Der nachfolgende Motorradfahrer fuhr auf den Pkw auf. Der Biker erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 6000 Euro, teilte die Polizei mit. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...