Unfall - Schwere Verletzung nach Alkoholfahrt

Langenstriegis.

Bei einem Unfall offenbar unter Alkoholeinfluss auf der Verbindungsstraße zwischen Bockendorf und Langenstriegis hat sich gestern in den frühen Morgenstunden ein 18 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der junge Mann gegen 3 Uhr mit einem Opel aus Richtung Bockendorf in Richtung Langenstriegis unterwegs, als das Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Es fuhr auf eine angrenzende Wiese, überschlug sich, stieß gegen einen Baum und blieb auf dem Dach liegen. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab 1,5 Promille, wie es weiter hieß. (röpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...