Verkehr - Hainichener Straße halbseitig gesperrt

Mittweida.

Voraussichtlich bis 19. Oktober ist die Hainichener Straße in Mittweida, zwischen Gartenstraße und Robert-Koch-Straße, halbseitig gesperrt, teilte die Stadtverwaltung Mittweida mit. Der Verkehr würde über eine Ampel geregelt. Grund für die Sperrung seien Kanalanschlussarbeiten für den neuen Parkplatz. Die Stadt Mittweida will das Areal an der Hainichener Straße zu einem Parkplatz umbauen lassen. Die Kosten belaufen sich auf rund 336.600 Euro und werden aus dem sächsischen Investitionskraftstärkungsgesetz gefördert. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...