Wahlen - Linke stellen elf Kandidaten auf

Mittweida.

Der Mittweidaer Ortsverband der Linkspartei hat für die Stadtratswahl am 26. Mai elf Kandidaten gewählt und zugleich das Wahlprogramm unter dem Motto "Mehr Leben und Soziales, Arbeit und Kultur in Mittweida!" verabschiedet. Zu den elf Kandidaten gehören alle sechs bisher in dem Gremium vertretenen Stadträte der Linken. Die Liste wird angeführt von Fraktionschef Torsten Bachmann (45 Jahre), erneut treten unter anderem Edith Starke (78) sowie Rüdiger Borck (79) und Mario Geißler (70) an. Zu den bisher noch nicht im Rat vertretenen Kandidaten zählen Madeleine Martschink (21), Grit Kopasz (51), Holger Zeuke, Frank Martschink (50) und Jörg Illig (48 Jahre). Wie Fraktionschef Bachmann erklärte, verfolge der Ortsverband das Ziel, erneut mindestens sechs Mandate zu erringen. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...