Waschmaschine von Brücke geworfen

Flöha.

Unbekannte haben eine Waschmaschine vom Hetzdorfer Viadukt geworfen. Das Gerät landete aus einer Höhe von knapp 50 Metern auf einem Privatweg, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Die Tat ereignete sich zwischen Sonntag, 20 Uhr und Montag, 7 Uhr. Bereits in der Woche zuvor, ebenfalls zwischen Sonntag- und Montagmorgen hatten Unbekannte auf diese Weise einen alten Fernseher entsorgt. Die Polizei ermittelt wegen einer Ordnungswidrigkeit der unsachgemäßen Abfallentsorgung. Zeugen, die Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.