Wieder Bewegung beim Bahnhofsumbau

Mittweida.

In das Vorhaben, das Mittweidaer Bahnhofsgebäude umzubauen und neu zu nutzen, kommt noch in diesem Jahr wieder Bewegung. Laut Stadtverwaltung sollen am Donnerstag im Technischen Ausschuss des Stadtrats die Leistungen für die Baustelleneinrichtung und für die Abbrucharbeiten vergeben werden. Auf der Tagesordnung steht außerdem die Vergabe einer Reihe von Bauleistungen für die neue Stadtbibliothek: Lüftung, Heizung und Sanitär, Fußbodenheizung Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Metallbauarbeiten. (lkb)

Der Technische Ausschuss trifft sich am Donnerstag, 18.30 Uhr, in Raum 002 des Rathauses. Am Mittwoch tagt um dieselbe Zeit im Ratssaal der Verwaltungsausschuss.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.