Betreiber erläutert nächste Schritte

Geringswalde.

Wie es in den kommenden Monaten mit dem Breitbandausbau in Geringswalde weitergeht und wann die ersten Einwohner von schnellem Internet profitieren können, wollen die C&E Consulting und Engineering GmbH aus Chemnitz als Planer sowie Energieversorger "Eins Energie in Sachsen" als künftiger Netzbetreiber den Bürgern erklären. Zur Informationsveranstaltung dazu lädt die Geringswalder Stadtverwaltung für 6. Februar in die Martin-Luther-Kirche ein. Beginn ist 18.30 Uhr. Wie Bürgermeister Thomas Arnold (parteilos) weiter mitteilte, bestünde zudem am 18. und 25. Februar in der Zeit von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit für Beratungsgespräche im Rathaus. Nach Angaben der Stadtverwaltung werden 1226 Anschlussnehmer vom Ausbau mittels Glasfaserkabel profitieren können. 104 Anschlüsse davon sind für heimisches Gewerbe vorgesehen. (grün)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.