Ehrenamt - Engagierte Erlauer gesucht

Erlau.

Die Gemeinde Erlau möchte engagierte Einwohner, die sich im Ehrenamt einsetzen, auszeichnen. Bis zum 24. August haben die Erlauer sowie die Vereine des Ortes Gelegenheit, Vorschläge an die Kommune zu richten, wer die Würdigung erhalten soll und in welcher Form das geschehen kann. Der Landkreis und der Freistaat Sachsen haben ein Förderprogramm aufgelegt, aus dem die Kommune in diesem Jahr 1300Euro erhält, teilt die Gemeinde mit. Die Mittel können nur in Form von Wertgutscheinen aus den Bereichen Kultur, Freizeit und Qualifizierung ausgereicht werden, um die vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten zu würdigen, heißt es weiter. Die engagierten Erlauer könnten zum Beispiel Gutscheine für Theater, Kabarett oder Gaststätten erhalten. Es könnten damit aber auch Fort- und Weiterbildungen finanziert werden. (fmu)

Die Vorschläge müssen bis 24. August an die Gemeinde unter der E-Mail-Adresse info@gemeinde-erlau.de geschickt werden, mit dem Betreff "Kommunales Ehrenamts-Budget 2018".

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...