Ehrenamt - Seelitz plant Empfang

Seelitz.

Mit 1300 Euro, die die Gemeinde Seelitz in diesem Jahr vom Freistaat für die Würdigung ehrenamtlichen Engagements erhält, soll eine Veranstaltung für ehrenamtlich Engagierte finanziert werden. Das hat Bürgermeister Thomas Oertel mitgeteilt. Zu dem Empfang sollen 60 bis 70 Ehrenamtliche eingeladen werden. In geselliger Runde und bei Verköstigung will die Gemeinde deren Einsatz würdigen. Diskutiert werden soll noch, wer zu der Veranstaltung eingeladen wird. (fmu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...