Feuerwehr öffnet Wohnungstür

Rochlitz.

Die Rochlitzer Feuerwehr ist am Montagnachmittag um 14.05 Uhr zu einem Mehrfamilienhaus in die Bahnhofstraße ausgerückt. Wie Pressesprecher Heiko Dost informiert, hatte ein Bewohner des Obergeschosses ein gesundheitliches Problem und brauchte einen Arzt. Die Feuerwehrleute öffneten die Wohnungstür und übergaben den Mann an den Rettungsdienst. Vor Ort waren acht Feuerwehrkameraden mit einem Fahrzeug. Diese Notöffnung der Wohnungstür war der 40. Einsatz der Rochlitzer Stadtfeuerwehr in diesem Jahr, so Heiko Dost. (ule)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.