Gemeindechef begrüßt Nachwuchs

Zettlitz.

Ein Junge ist in der Gemeinde Zettlitz im ersten Halbjahr geboren worden. Der Zettlitzer Bürgermeister Steffen Dathe (parteilos) besuchte traditionell die jungen Eltern zu Hause. "So viele Geburten haben wir nicht, und ich finde es so einfach persönlicher", erklärte Dathe. Neben dem Begrüßungsgeld von 100 Euro erhält jedes Neugeborene einen Rauchmelder, den der Zettlitzer Feuerwehr-Förderverein spendiert und den Wehrleiter Udo Tilch übergibt. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...