Haus steht zur Versteigerung

Kohren-Sahlis.

Am Ortsrand von Kohren-Sahlis steht ein ruhig gelegenes Einfamilienhaus mit Nebengelass und Garage, das bei der nächsten Frühjahrsauktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG versteigert werden soll. Wie aus dem Auktionskatalog hervorgeht, wurde das Haus etwa 1970 errichtet und ist bewohnt. Das Mindestgebot für einen Besitzerwechsel liegt laut Katalog bei 3000 Euro. Bei der Frühjahrs-Auktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG kommen insgesamt 90 Immobilien aus ganz Mitteldeutschland mit einem Auktionslimit von rund 7,9 Millionen Euro zum Aufruf. 59 der Objekte stammen aus Sachsen. (bp)

Die Versteigerung findet am 26. Februar im Leipziger Marriott Hotel statt und beginnt 12 Uhr. Aufgrund der Coronalage ist kein Publikum im Saal gestattet. Stattdessen wird die Auktion live im Internet übertragen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.