Kommunikation - Neue Telefonsäule am Lutherplatz

Penig.

Die Deutsche Telekom hat die alte Telefonzelle am Lutherplatz in Penig abgebaut und durch eine neue und kleinere Telefonstation ersetzt. Diese soll demnächst in Betrieb gehen. Somit bleibt die Möglichkeit, an dieser Stelle im Stadtgebiet an einer stationären Anlage zu telefonieren, erhalten. "Aus unserer Sicht war die alte Telefonzelle unansehnlich", sagt Stadtsprecherin Manuela Tschök-Engelhardt. Und es habe immer mal Schmierereien dort gegeben. Dass die Möglichkeit zum Telefonieren dort weiterhin besteht, findet sie gut. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...