Mieter überrascht Einbrecher

Roßwein.

Ein 26-Jähriger hat in seiner Wohnung in Roßwein drei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Einen von ihnen konnte der junge Mann am Montagabend festhalten und an der Flucht hindern. Laut Polizei kam es im Gang des Hauses zum Gerangel, wobei der mutmaßliche Einbrecher den Mieter mit einem Messer verletzte. Weitere Bewohner des Hauses hatten zwischenzeitlich die Polizei verständigt, sodass die Beamten den 46-jährigen rumänischer Staatsangehörigen festnehmen konnten. Die Täter hatten die komplette Wohnung nach Wertsachen durchsucht und diverses Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt. Der 46-jähriger Tatverdächtige ist wieder auf freiem Fuß. Die Polizei ermittelt weiterhin gegen ihn. Nach den Komplizen wird noch gesucht. (ug)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.