Rat diskutiert über schnelles Internet

Zettlitz.

Wann schnelles Internet in den Zettlitzer Ortsteilen Ceesewitz, Kralapp und Rüx verfügbar ist, darüber beraten die Gemeinderäte bei ihrer Sitzung am Donnerstag. Denn in den drei Ortsteilen muss Glasfaserkabel verlegt werden. Dazu sind Bauarbeiten notwendig. Zudem plant die Gemeinde, ein Grundstück in Hermsdorf zu kaufen. Dort soll eine Zisterne gebaut werden, aus der im Fall eines Brandes Löschwasser gezogen werden kann. Die Zisterne soll anstelle des schon in die Jahre gekommenen Löschwasserteichs in Hermsdorf genutzt werden. (grün)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...