Schweinestallprojekt ist Thema im Radio

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Königshain.

Unter dem Titel "Kampfplatz Fleisch - Ist Fleisch der neue Tabak?" steht ein einstündiges Spezial des Radiosenders MDR Kultur, die am Donnerstag, 18 Uhr, zu hören ist. Beleuchtet wird dabei auch das Vorhaben der Genießergenossenschaft Sachsen, die in Königshain einen neuen Schweinestall mit Strohhaltung bauen will, bestätigt die Pressestelle des MDR auf Anfrage der "Freien Presse". "Dass sie auch weiterhin Fleisch essen wollen, steht für die Genießer-Genossen außer Frage. Allerdings nehmen sie das mit dem Tierwohl ernst - nicht zuletzt für bessere Fleischqualität", heißt es in der Beschreibung seitens des Senders. (fmu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.