Spenden sollen in Bildung fließen

Schwarzbach.

Das Museum für Volksarchitektur und bäuerliche Kultur in Schwarzbach veranstaltet am Samstag eine vorweihnachtliche Hilfsaktion, wie die Vereinsvorsitzende Kathrin Minkus mitteilt. Am 14. Dezember werden ab 10 Uhr im Museum Weihnachtsbäume gegen eine Spende ausgegeben. Die Bäume, die eine Plantage aus dem Leipziger Land zur Verfügung stellt, sollen der Karolinum-Grundschule in Altenburg zugute kommen. Die Schule möchte mit dem Geld ihre Partnerschule in Kenia unterstützen, so Minkus. Das Projekt in Afrika ermöglicht Kindern aus ärmeren Familien, am Unterricht teilzunehmen. Die Anzahl der abzugebenden Weihnachtsbäume ist begrenzt. Am Lagerfeuer wird es heißen Glühwein geben. (cbo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...