Spendenaufruf zeigt Wirkung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Geringswalde.

Der vom Arbeitskreis "Aussichtsturm" initiierte Spendenaufruf, in dem Mobiliar für den Geringswalder König-Friedrich-August-Turm gesucht wurde, war erfolgreich. Das teilte kürzlich David Rausch als Mitglied des Arbeitskreises mit. "Wir können dadurch die verglaste Beobachtungsplattform, die vom Funkclub genutzt wird, mit drei Tischen und je vier dazu passenden Stühlen bestücken." Wie Rausch sagte, seien die Spenden von einem Geschäftsmann aus Mittweida sowie einem privaten Spender aus Hoyersdorf gekommen. Sobald es die Regeln zur Eindämmung der Pandemie erlauben, will der Arbeitskreis eine ganze Reihe von Veranstaltungen auf die Beine stellen, etwa Einführungen zum Amateurfunk oder Beobachtungen von Sternen mit Teleskop. (grün)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.