Städte räumen Schnee aus Zentren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen/Mittweida.

Den Winterdienst auf Hainichens Straßen erledigen private Firmen. Der Bauhof ist für Fußwege und Plätze zuständig. Mit dem Radlader wurden bereits Parkplätze im Stadtzentrum geräumt und dabei Schnee abtransportiert. Ein großflächiges Abfahren des Schnees sei laut Oberbürgermeister Dieter Greysinger (SPD) vorerst nicht geplant. Eine Ausnahme gibt es am Freitag: In der Mittagszeit soll die Brauhofstraße beräumt werden - die einzige Zufahrt zum Seniorenheim "Leinenweberhof". Parkende Autos sollten deshalb weggefahren werden. In Mittweida räumt der Bauhof schon seit mehreren Tagen den Schnee aus der Innenstadt. Los ging es in der Rochlitzer Straße. (fa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.