Unfall - Motorradfahrer stürzt beim Bremsen

Penig.

Ein 39-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Lunzenauer Straße in Penig leicht verletzt. Laut Polizei war er in Richtung Rochsburg unterwegs, als ein Toyota in Höhe des Amerikaweges verkehrsbedingt vor ihm anhielt. Der Biker bremste laut Polizei seine Yamaha ab, wobei er stürzte. Es entstand Sachschaden von 1000 Euro. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...