35-Jähriger schlägt Mitarbeiter in Tankstelle in Dresden

Dresden (dpa/sn) - Ein 35 Jahre alter Mann hat in Dresden den Mitarbeiter einer Tankstelle mit Fäusten geschlagen und eine Flasche Schnaps gestohlen. Der Tankstellenangestellte musste ärztlich behandelt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Am frühen Dienstagmorgen wurde der betrunkene Räuber festgenommen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...