AfD Sachsen blickt bei Landesparteitag auf Europawahl

Markneukirchen (dpa/sn) - Der Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) trifft sich heute zu einem Parteitag in Markneukirchen (Vogtland). Die Mitglieder wollen bis Sonntag vor allem die Delegierten bestimmen, die demnächst die Kandidaten für die Europawahl 2019 wählen. Nach Angaben eines Sprechers soll zudem über Satzungsfragen diskutiert werden, um aktuelle politische Themen werde es nur am Rande gehen.

Nach jüngsten Wahl-Umfragen kommt die Partei auf etwa 25 Prozent. Bei der Landtagswahl 2014 hatte sie 9,7 Prozent und damit den Einzug ins Parlament erreicht. Bei der Europawahl 2014 holte sie in Sachsen 10,1 Prozent der Stimmen, bei der Bundestagswahl 2017 waren es 27 Prozent.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...