Autofahrer rast in Stauende unter Lastwagen und stirbt

Leipzig (dpa/sn) - Ein Autofahrer ist am Donnerstag auf der Autobahn 9 in Nordsachsen in ein Stauende gerast und getötet worden. Der Wagen war bis zur Fahrzeugmitte unter einen Lastwagen gerutscht, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät. Der Unfall hatte sich wenige Hundert Meter vor der Anschlussstelle Wiedemar in Fahrtrichtung Berlin ereignet.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...