Autofahrer stirbt bei Kollision im Erzgebirge

Gelenau (dpa/sn) - Bei einem Verkehrsunfall im Erzgebirge sind ein Mann getötet und zwei Frauen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 28-Jähriger am Dienstag mit seinem Wagen auf dem Weg von Gelenau in Richtung Spinnerei. Dabei kam ihm auf der Staatsstraße S 232 eine 18-Jährige mit ihrem Auto entgegen, die gerade einen anderen Wagen überholte. Bei der Kollision aller drei Autos kam der Mann ums Leben. Die 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 19 Jahre alte Fahrerin des überholten Autos wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen für den Unfall.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...