Bis zu 24 Grad warm und trocken: Ex-Hurrikan bringt Regen

Leipzig (dpa) - In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bleibt es vorerst warm. Am Mittwoch sind Temperaturen von bis zu 24 Grad möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) auf seiner Internetseite mitteilte. In höheren Lagen - etwa auf dem Brocken - kann es aber auch zu stürmischen Böen kommen. Erst am Abend können Ausläufer des Ex-Hurrikans «Dorian» das Hochdruckgebiet stören und ortsweise leichten Regen bringen. Am Donnerstag bleiben die Höchsttemperaturen wie am Vortag. Einige Wolkenbänder können kurze Schauer bringen. Es bleibt überwiegend aber trocken.

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...