Europameister Przybylko nur Fünfter: Wagner holt DM-Titel

Dortmund (dpa) - Überraschend ist Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten nur auf dem fünften Platz gelandet. Der 28 Jahre alte fünfmalige Hallen-Meister und Titelverteidiger aus Leverkusen kam am Sonntag gehandicapt durch eine Fußverletzung nicht über 2,10 Meter hinaus. Er musste sich Rang fünf mit dem höhengleichen Luca Meinke vom Schweriner SC teilen. «Mir ist bei einem Wettkampf in Frankfurt der Schuh kaputt gegangen, seitdem kämpfe ich mit Fußproblemen. Vielleicht ist es eine Knochenhautentzündung», sagte Przybylko.

Neuer deutscher Meister wurde der Dresdner Jonas Wagner mit 2,28 Meter. Mit der um sechs Zentimeter gesteigerten persönlichen Bestleistung sicherte er sich einen Startplatz für die Hallen-EM in zwei Wochen in Torun/Polen. Falk Wendrich vom LAZ Soest kam mit 2,23 Meter auf den zweiten Rang.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.