Glück im Unglück: Neunjährige bei Unfall nur leicht verletzt

Leipzig (dpa/sn) - Glück im Unglück hatte am Wochenende ein neunjähriges Mädchen in Leipzig. Die Schülerin wurde bei einem Unfall nur leicht verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war das Kind am Vortag auf einer viel befahrenen Straße zwischen parkenden Autos auf die Fahrbahn gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Fahrer eines Kleintransporters habe trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern können. Das Mädchen wurde gegen ein abgestelltes Fahrzeug geschleudert. «Zum Glück ist das Mädchen nur leicht verletzt worden», sagte ein Polizeisprecher.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...