Kretschmer gibt im Landtag Sachsen Regierungserklärung ab

Dresden (dpa/sn) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) gibt heute im Landtag eine Regierungserklärung ab. Sie steht unter dem Motto des Koalitionsvertrages von Union mit Grünen und SPD: «Gemeinsam für Sachsen: Erreichtes bewahren - Neues ermöglichen - Menschen verbinden.» Im Anschluss erhalten alle Fraktionen Gelegenheit zur Reaktion auf die Erklärung des Regierungschefs. Später hat das Parlament mehrere Wahlen geplant, darunter die des Ausländerbeauftragten und der Mitglieder des Rates für sorbische Angelegenheiten. In der Aktuellen Stunde geht es um Linksextremismus. Anträge an das Parlament betreffen die Themen Bildungsticket und Korruption.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...