Lastwagen fängt während der Fahrt Feuer

Limbach-Oberfrohna (dpa/sn) - Während der Fahrt hat ein Lastwagen auf der Autobahn 4 bei Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) Feuer gefangen. Der 48 Jahre alte Fahrer habe den 15-Tonner am Donnerstagnachmittag noch auf den Standstreifen lenken können, teilte die Polizei in Chemnitz mit. Einsatzkräfte löschten die Flammen, währenddessen kam es zu Behinderungen. Verletzt wurde niemand. Ursache für den Brand sei ersten Erkenntnissen zufolge ein technischer Defekt, hieß es.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...