Offensivspieler Hoppe wechselt vom Chemnitz nach Offenbach

Chemnitz (dpa/lhe) - Pelle Hoppe verlässt den Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC und wechselt zum Viertligisten Kickers Offenbach. Das teilten beide Vereine am Freitag mit. Der 20 Jahre alte Offensivmann hatte bereits vor dem Trainingslager des CFC in Belek die Erlaubnis, mit anderen Vereinen über einen Transfer zu sprechen. Hoppe war im Januar 2019 von der zweiten Mannschaft von Werder Bremen zu Chemnitz gewechselt. Diese Saison absolvierte er sieben Ligaeinsätze, keins von Beginn an.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...