Pilzberater im Landkreis Nordsachsen gesucht

Torgau (dpa/sn) - Der Landkreis Nordsachsen sucht Pilzberater. Interessenten können ab September an der Volkshochschule einen zweijährigen Lehrgang absolvieren, wie das Landratsamt in Torgau am Montag mitteilte. An dessen Ende legen die Teilnehmer eine Prüfung zum Pilzsachverständigen nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Mykologie ab. Nur damit dürften sie dann als Pilzberater arbeiten. Melden könnten sich alle Interessierten - ob Hobbypilzsucher, Biologielehrer oder Apotheker, hieß es.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...