Rund 620 Ladestellen für Elektroautos in Sachsen

Dresden (dpa/sn) - In Sachsen hat es Ende letzten Jahres rund 620 öffentliche Ladestellen für Elektroautos gegeben. Das geht aus der neuen Statistik des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft(BDEW) hervor. Sachsen liegt demnach deutschlandweit im Mittelfeld. Spitzenreiter ist Bayern mit rund 3600 Ladestationen. Schlusslicht ist das Saarland mit 70 Versorgungspunkten.

In ganz Deutschland gibt es laut Statistik rund 16 100 öffentliche und teilöffentliche Ladepunkte. Das sind rund 20 Prozent mehr als Mitte 2018. Erfasst werden Ladesäulen etwa von Energieunternehmen, Parkhaus- und Parkplatzbetreibern, Supermärkten und Hotels. In den Zahlen nicht enthalten sind private Lademöglichkeiten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...