Sachsen stellt 15 Millionen Euro für neue Busse bereit

Dresden (dpa/sn) - Sachsen stellt den Kommunen und Landkreisen zusätzliches Geld für 175 neue Busse bereit. Dafür würden 15 Millionen Euro aus dem Zukunftssicherungsfonds überwiesen, teilte das Verkehrsministerium am Mittwoch in Dresden mit. «Ein attraktiver Nahverkehr braucht moderne und umweltfreundliche Fahrzeuge», sagte Verkehrsminister Martin Dulig (SPD): «So fördern wir die Mobilität unserer Bürger und leisten einen wichtigen Beitrag für eine erfolgreiche Klima- und Verkehrswende im Freistaat.»

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...