Sachsen verdoppelt Zuschüsse für Freiwillige Feuerwehren

Als der Doppelhaushalt 2017/18 aufgestellt wurde, verlangte die Linke 31 Millionen für die Feuerwehren. CDU/SPD war das zu viel. Jetzt legen sie noch 12Millionen drauf.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...