SED-Millionen für Sorbisches National-Ensemble

Die Stiftung für das sorbische Volk investiert 1,88 Millionen Euro in die Sanierung des Drei-Sparten-Theaters. Außerdem laufen die Planungen zu einem neuen sorbischen Begegnungszentrum in Bautzens Altstadt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...