Vier Verletzte bei Autounfall

Oberwiera (dpa/sn) - Bei einem Autounfall in Oberwiera (Landkreis Zwickau) sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, stießen am Freitagnachmittag auf einer Kreuzung zwei Wagen zusammen. Die beiden Frauen am Steuer, ein vierjähriges Kind und eine 96-Jährige wurden bei dem Unfall verletzt. Sie kamen in eine Klinik.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...